HREA / Education and training in support of human rights worldwide Celebrating 10 Years
Wir über uns | E-Learning
Lerncenter Dokumente Netwerken
Internationaler Tag zur Unterstützung der Opfer der Folter

International Day in Support of Victims of Torture (Image: United Nations)26. Juni 2014 -- Am 26. Juni 1987 trat das Übereinkommen gegen Folter in Kraft. Dies war ein wichtiger Schritt im Zuge dringend nötigen Fortschritts von Menschenrechten weltweit sowie der Kenntnisnahme von Folter und anderer grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe als absolut und eindeutig verboten. Mehr lernen >>.

Weltkindertag

Majuro children20. November 2013 -- Am 20. November wird der Weltkindertag zelebriert. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen empfahl 1954 (Resolution 836 (IX)) dass alle Länder den Weltkindertag als Tag des Verständnisses gegenüber Kindern und als Tag für Aktivitäten, die sich positiv auf das Kindswohl auswirken begehen sollen. Mehr lernen >>

Internationaler Tag gegen die Todesstrafe

hangman\'s noose10. Oktober 2013 -- Die Internationale Koalition gegen die Todesstrafe ruft weltweit alle Bürger auf, sich aktiv für das Ende von Hinrichtungen einzusetzen. Bisher haben 139 Staaten aus allen Weltregionen die Abschaffung der Todesstrafe gesetzlich verankert oder führen zumindest keine Hinrichtungen mehr durch. Am Internationalen Tage gegen die Todesstrafe 2010 geht es darum, über die Todesstrafe und deren Abschaffung zu unterrichten und aufzuklären. Mehr lernen >>

Menschenrechtstag

Human Rights Day: Celebrating the Universal Declaration of Human Rights (Image: Ligia Hendry/HREA. Copyright © 2002, HREA)10. Dezember 2013 -- Vor 64 Jahren haben die Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, welche ein allgemeingültiger Standard für die Verteidigung und Förderung von Menschenrechten wurde verabschiedet. Mehr lernen >>

Millenniumsentwicklungsziele

Die acht Millenniumsentwicklungsziele reichen von der Halbierung der extremen Armut bis zum Stopp der Verbreitung von HIV/AIDS und der Bereitstellung allgemeiner Grundschulbildung, bis zum Zieldatum 2015. Mehr lernen >>

Folter stoppen

Cruel. Inhuman. Degrades us all. (Image: Amnesty International)

Folter ist ein Verstoß gegen internationales Recht. Es ist absolut verboten und kann unter keinen Umständen gerechtfertigt sein. Mehr lernen >>

Bookmark and Share
Auch verfügbar auf:
العربية
中文
English
Español
Français
Italiano
Nederlands
Pусский
Português
HREA Trainings
HREA Publications
Join Our Email List
Email:  

Upcoming courses and training workshops:

- 2014 Advocacy Institute

- Children in War and Armed Conflicts
- Child Participation
- Children's Rights (Foundation Course)
- Child Rights Programming
- Child Rights Situation Analysis
- Citizens and Advocacy (Advanced Course)
- Digital Security and Privacy
- Election Observation
- Gender and Human Rights (Foundation Course)
- Gender and Transitional Justice
- Human Rights in Humanitarian Action and Disaster Relief (Foundation Course)
- Human Rights-Based Programming
- Indigenous Peoples' Rights
- Introduction to Human Rights Education
- Monitoring & Evaluation in the NGO Sector
- Project Cycle Management
- Transversalización de Género (Igualdad de Género-Curso avanzado)
- The United Nations Human Rights System

Datenschutzerklärung | Häufig gestellte Fragen | Publikationen | RSS Feeds | Urheberrecht